Literatur über Hans Bergel

A. Bücher

Elisabeth Martschini: Hans Bergel – Minderheitendasein, Schriftstellerexistenz und politische Systeme. Eine Untersuchung zu Leben und Werk. Diplomarbeit Universität Wien. Mit einem Anhang von Hans Bergel und George Guţu, Bucureşti: Editura Universităţii din Bucureşti 2005, 173 Seiten, ISBN 973-737-107-0

Raluca Rădulescu: Europäertum eines Inseldaseins: Identitäts- und Alteritätsbewusstsein im Werk Hans Bergels. Mit einem Nachwort von George Guţu. Dissertation. Verlag der Bukarester Universität und Verlag Paideia, Bukarest, 2009, 290 Seiten, ISSN 1843-0058

George Guţu (Hrsg.): „… dass ich in der Welt zu Hause bin.“ Hans Bergels Werk in sekundärliterarischem Querschnitt. 51 Autoren zu Leben und Werk. 435 S. Bukarest 2009.

Renate Windisch-Middendorf: Der Mann ohne Vaterland. Hans Bergel – Leben und Werk. Cluj-Napoca: Rumänische Akademie, Zentrum für Siebenbürgische Studien, 2009, 127, 40 S., ISBN 978-973-7784-46-9, erschienen unter dem gleichen Titel, Berlin: Verlag Frank & Timme, 2010, 168 Seiten, 24,80 Euro, ISBN 978-3-86596-275-1. Besprechung von Olivia Spiridon auf der Webseite des Siebenbürgen-Instituts (pdf-Datei).

George Guţu (Hrsg.): Naraţiune şi identitate la Hans Bergel. Erzählung und Identität bei Hans Bergel. 7 Autoren zu Leben und Werk. [zweisprachig]. Bukarest: Editura Paidea, 2011, 216 S., ISBN 978-973-596-673-7 (Besprechung in der Siebenbürgischen Zeitung)

Raluca Rădulescu: Das literarische Werk Hans Bergels, Berlin: Frank & Timme Verlag für wissenschaftliche Literatur, 2015, 190 Seiten [fünf Kapitel mit Untertiteln; Bibliographie], 29,80 Euro, ISBN 978-3-7329-0159-3 (Besprechung in der Siebenbürgischen Zeitung)

Außerdem eine Reihe kürzerer Texte.

* * *

Peter Motzan/Stefan Sienerth (Hrsg): Worte als Gefahr und Gefährdung. Fünf deutsche Schriftsteller vor Gericht (15. September 1959, Kronstadt/Rumänien). München: Verlag Südostdeutsches Kulturwerk, 1993, 445 S., ISBN 3-88356-075-8

Roland Simonis: Der Kronstädter Schriftstellerprozess 1959 im historischen Kontext. Wissenschaftliche Arbeit zur Erlangung des akademischen Grades Magister Artium (M. A.) Ludwig-Maximilians-Universität, München 2009

Sven Pauling: „Wir werden Sie einkerkern, weil es Sie gibt.“ Studie, Zeitzeugenberichte und Securitate-Akten zum Kronstädter Schriftstellerprozess 1959. Berlin: Verlag Frank & Timme, 2012, 148 S., 24,80 Euro, ISBN 978-3-86596-419-9

Matrix. Zeitschrift für Literatur und Kunst. Nr. 4/2015 (42). Eine Veröffentlichung des Pop-Verlags, herausgegeben von Traian Pop in Zusammenarbeit mit dem Institut für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas, München, ISSN 1861-8006, Preis: 15,00 Euro, zu bestellen im Buchhandel oder beim Pop-Verlag, Postfach 0190, 71601 Ludwigsburg, E-Mail: pop-verlag@gmx.de, Fax: (0 71 41) 97 02 84. 261 der insgesamt 362 Seiten widmet die Zeitschrift „Matrix“ dem 90-jährigen Schriftsteller Hans Bergel. Unter den Texten finden sich unveröffentlichte Arbeiten Bergels, wie z. B. die Erzählung „Die Entrückten“, ebenso die Lobrede Renate Windisch-Middendorfs beim Festakt zu Ehren des Neunzigjährigen in Berlin u.a. (siehe Rezension in der Siebenbürgischen Zeitung)

 

B. Abhandlungen, Studien, Untersuchungen, Essays etc. zu Leben und Werk Hans Bergels in Periodika, Sammelbänden u. a. O. (Auswahl)

Hermann Pongs: Das Bild in der Dichtung. Bd. IV: Symbolik der einfachen Formen. Marburg 1973.

Heinrich Zillich: Hans Bergel 50 Jahre alt. In: Südostdeutsche Vierteljahresblätter, 24/1975. München.

Klaus Kaltenbrunner: „O taufe mit Erde mich …“ Die Seele Rumäniens im Spiegel der Poesie Lucian Blagas. In: MUT, Nr. 270, Februar 1990. MUT-Verlag, Asendorf 1990.

Peter Motzan: „Mein Leben ist Schreiben, oder es ist nicht …“ Hans Bergel zum siebzigsten Geburtstag. In: Prosa, Lyrik von Hans Bergel. Arbeitskreis für deutsche Dichtung. Göttingen 1995.

Stefan Sienerth: „ … dass ich in der Welt zu Hause bin.“ In: Gespräche mit deutschen Schriftstellern aus Südosteuropa. München: Verlag Südostdeutsches Kulturwerk, 1997, ISBN 3-88356-125-8

Farkas-Zoltán Hajdú: „Ich bin keine Hure, und meine Kunst ist es erst recht nicht.“ In: Siebenbürgen. Magie einer Kulturlandschaft. Verlag Korunk, Klausenburg/Cluj-Napoca 1999.

George Guţu: Skizze einen Kulturhorizonts. Südosteuropa im literarischen Werk Hans Bergels. ln: Südostdeutsche Vierteljahresblätter 3/2000. München 2000.

Mariana Lăzărescu: „Als Europäer haben wir alle miteinander keine andere Wahl.“ Unterrichtsprojekt mit Germanistikstudenten in Rumänien. In: Südostdeutsche Vierteljahresblätter 4/2001. München 2001.

Anita Széll: Übersetzung als Tanz in Ketten. Aspekte der Übertragung des Romans von Hans Bergel ins Rumänische. In: Zeitschrift der Germanisten Rumäniens. Heft 1-2/2004/2005. Editura Pandeia, Bukarest 2005.

Hans Bergel zum 80. Geburtstag. Sechzehn Studien, Essays u.a. In: Südostdeutsche Vierteljahresblätter, Heft 2/2005. Zeitschrift des Instituts für deutsche Kultur und Geschichte. München 2005.

Peter Motzan: Theoriekonstruktion und schriftstellerische Praxis. Hans Bergels Essay „Die Novelle als klassische Kunstform. Ihre Technik und Metaphysik“ und seine Novelle „Die Rückkehr des Rees.“ In: Zeitschrift der Germanisten Rumäniens. Heft 1-2/2004-2005. Editura Paideia. Bukarest 2005.

Raluca Rădulescu: Fremdes und Eigenes in den Romanen von Hans Bergel. In: Exil und Fremdheitserfahrung in der deutschen Literatur. Hrsg.: András Balogh/Harald Vogel. Universitätspresse Klausenburg/Cluj-Napoca 2007.

Mariana Lăzărescu: Identitäts- und Kulturkonzept in Hans Bergels essayistischem Werk. In: Studii de lingvistică, filologie romanică. Hommages offerts à Sanda Reinheimer Ripeanu. Editura Universităţii din Bucureşti 2007.

Markus Fischer: „Es ist eine mythische Landschaft, die nur versteht, wer dort geboren wurde.“ Hans Bergels Siebenbürgen-Epos „Die Wiederkehr der Wölfe“ als Zeitroman. In: Spiegelungen, Heft 1/2007. München 2007.

George Guţu: Das Ethnospezifische und das Menschliche. Gedanken zur Gestalt des „Zigeuners“ im Werk von Hans Bergel. In: Fremde Arme – arme Fremde. Hrsg.: Iulia-Karin Patrut/George Guţu/Herbert Uelings. Peter Lang Verlag Frankfurt/M., Berlin, Bern, New York 2007.

Raluca Rădulescu: Elemente des magisch-phantastischen Realismus in Hans Bergels Prosa. In: Dituria, Heft 3/2007, Tirana. Auch in: „ … dass ich in der Welt zu Hause bin.“ Hans Bergels Werk in sekundärliterarischem Querschnitt. Editura Universitaţii din Bucureşti/Editura Paideia. Bukarest 2009